INFORMATION AUS DER ORTSCHAFTSRATSITZUNG

 

In der öffentlichen Ortschaftsratsitzung vom 11.03.2020 gab Ortsvorsteher Stephan Einsiedler einen Sachstandsbericht über den Planungsstand der Ampelanlage an der

Kreuzung der 289 / K 6121. In diesem Zusammenhang informierte er auch die Ortschaftsräte und die Zuhörer über den geplanten Geh- und Fahrradweg .

Nach den Ausführungen hatte Anfang Februar 2020 ein Expertengespräch mit nachstehendem Ergebnis stattgefunden. 

HIER DAS ERGEBNIS

Die Experten entschieden sich an der Kreuzung eine Voll - Ampelanlage zu installieren.

1. Für die aus Fahrtrichtung Volkertshausen bzw. Friedingen kommenden Fahrzeuge, ist die Ampel auf Dauer-Grün geschaltet.

2. Bei den von Beuren und Steißlingen kommenden Fahrzeuge ist die Ampel auf

Dauer-Rot geschaltet.

3. Mit einer Überwachungskamera werden die Grün- bzw. Rotphasen an der Kreuzung für die Kraftfahrzeuge gesteuert.

4. Die Fußgänger erhalten einen Drücker um die Rotphasen zu beeinflussen.

 

Ortsvorsteher Stephan Einsiedler gibt bekannt, dass die Ampelanlage sowie der

Geh- und Radweg noch in diesem Jahr realisiert wird.